Fortnite-Android

Fortnite kommt auf Android Geräte – Das sind die kompatiblen Smartphones

Fortnite wird gerade unter PC Gamern schon recht lange gehyped und das wohl zurecht. Das Battle Royale Game spielte sich schnell in Herzen der Fans von Battle Royale Titeln. iOS Nutzer kommen schon länger in den Genuss auch unterwegs Fortnite spielen zu können. Besitzer eines iPhone SE, iPhone 6S, iPhone 7, iPhone 8, iPhone X, iPad Mini 4, iPad Air 2 oder iPad Pro haben also schon eine Weile Spaß am Epic Games Titel. Nun sollen aber auch die Android Nutzer dazu kommen. Alle Details findet ihr hier.

Epic Games veröffentlicht minimal Voraussetzungen

Epic Games hat auf seiner Website nun schon mal eine bald folgende Android Version von Fortnite angekündigt. Das ist zwar schon länger bekannt, allerdings wusste man bisher noch, welche Minimalvoraussetzungen euer Device erfüllen muss. Das holt Epic Games nun nach und auch ich möchte euch diese Info nicht vorenthalten. Es gibt sogar eine ganze Liste mit kompatiblen Geräten. Aber kommen wir erst mal zu den grundsätzlichen Anforderungen.

Epic Games spricht davon, das euer Smartphone einen Quad-Core-Prozessor benötigt dem mindestens 3 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen.

Hier nun auch die bisher genannten Devices die Fortnite spielen können sollen. Ob diese Liste später noch erweitert wird, kann ich aber leider noch nicht sagen. Aktuell fällt auf jeden Fall auf, dass HTC und Xiaomi Smartphones auf der Liste gänzlich fehlen und auch Nokia Smartphones nur dünn besetzt sind.

Kompatible Fortnite Android Smartphones:

  • Google Pixel 2/Pixel 2 XL
  • Huawei Mate 10/Huawei Mate 10 Pro
  • Huawei Mate 10 Lite
  • Huawei Mate 9/Mate 9 Pro
  • Huawei P10/P10 Plus
  • Huawei P10 Lite
  • Huawei P9
  • Huawei P9 Lite
  • Huawei P8 Lite 2017
  • LG G6
  • LG V30/V30 Plus
  • Motorola Moto E4 Plus
  • Motorola Moto G5/G5 Plus
  • Motorola Moto G5S
  • Motorola Moto Z2 Play
  • Nokia 6
  • Razer Phone
  • Samsung Galaxy A5 2017
  • Samsung Galaxy A7 2017
  • Samsung Galaxy J7 Prime 2017/J7 Pro 2017
  • Samsung Galaxy Note 8
  • Samsung Galaxy On7 2016
  • Samsung Galaxy S9/S9 Plus
  • Samsung Galaxy S8/S8 Plus
  • Samsung Galaxy S7/S7 Edge
  • Sony Xperia XA1/XA1 Ultra/XA1 Plus
  • Sony Xperia XZ
  • Sony Xperia XZs
  • Sony Xperia XZ1

Auffällig ist das hier auch einige Flaggschiff Smartphones fehlen, die eigentlich mehr als genug Leistung haben sollten. Ich vermisse hier das Huawei P20/P20 Pro, LG G7, One Plus und bereits beschrieben HTC und einige der Nokia Geräte. Warum diese nicht in der Kompatibilitätsliste auftauchen ist aktuell noch unklar, zumal es sich dabei um Geräte handelt, abgesehen von Huawei, die auf die beliebten Snapdragon SoCs setzen. Hier kommt also auch kein unbekannter Prozessor zum Einsatz. Ich bin mir aber sicher, dass die Liste noch erweitert werden wird mit der Zeit.

Fortnite erst exklusiv für Samung Galaxy Note 9

Wer sich nun schon auf Fortnite freut, muss sich aber noch ein wenig gedulden, denn wie durchgesickert ist, soll Fortnite mit dem Launch des neuen Galaxy Note 9 von Samsung vorgestellt werden und dann erst mal exklusiv den Samsung Smartphones vorbehalten sein, jedenfalls für 30 Tage und danach für alle downloadbar sein.

Freut ihr euch auch Fortnite? Und gehört euer Smartphone zu den kompatiblen Geräten? Wie findet ihr es, dass erst mal nur Samsung Nutzer Fortnite spielen können?

Geek1elf!

Geek, Technik-Freak, Hobby-Fotograf. Ich liebe technischen Schnickschnack. Folge mir in die Welt von Smartphones und anderem Geek-Spielzeug.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere