Himmel was hat das lange gedauert, aber was lange währt, wird endlich gut, so sagt man ja im Volksmund. Hoffentlich so auch bei Apple Pay, das könnt ihr nämlich ab sofort nutzen und das zum Start wenigstens auch mit einer gar nicht mal schlechten Anzahl an Banken. Aber dazu gleich später mehr.

Zahlen mit dem iPhone oder der Apple Watch

Ab sofort kann es losgehen und ihr könnt mit eurer Apple Watch oder eurem iPhone eure Einkäufe bezahlen. Bedeutet für euch, ihr müsst nicht mehr eure Kreditkarte oder Bankkarte rauskramen, um an der Kasse euer Geld loszuwerden, sondern könnt einfach mit eurem iPhone oder der Apple Watch am Arm bequem bezahlen. Einzige Voraussetzung fürs Zahlen mit Apple Pay ist, dass das Terminal an dem ihr bezahlen wollt, das Zahlen per NFC ermöglicht. Anstatt eurer Bankkarte haltet ihr dann einfach euer iPhone oder die Apple Watch an das Kartenterminal und los geht es. Ihr werdet aufgefordert die Zahlung zu verifizieren, dass bestätigt ihr mit eurem Fingerabdruck oder per FaceID und das wars, ihr habt eure Möhren mit dem Smartphone gekauft. Klingt easy oder? Ist es ja auch und auch ältere iPhones und Apple Watches unterstützten Apple Pay.

Folgende iPhones sind mit Apple Pay kompatibel:

  • iPhone XR
  • iPhone XS
  • iPhone XS Max
  • iPhone X
  • iPhone 8
  • iPhone 8 Plus
  • iPhone 7
  • iPhone 7 Plus
  • iPhone 6s
  • iPhone 6s Plus
  • iPhone 6
  • iPhone 6 Plus
  • iPhone SE

Diese Apple Watches sind mit Apple Pay kompatibel:

  • Apple Watch Series 4
  • Apple Watch Series 3
  • Apple Watch Series 2
  • Apple Watch Series 1
  • Apple Watch (1. Generation)

Und auch wenn ihr es nicht vermutet hättet, auch mit dem iPad könnt ihr Apple Pay nutzen, auch wenn ich mich damit nicht an die Kasse stellen würde.

Folgende iPads sind mit Apple Pay kompatibel:

  • iPad Pro (3. Generation)
  • iPad (6. Generation)
  • iPad Pro
  • iPad (5. Generation)
  • iPad Air 2
  • iPad mini 4
  • iPad mini 3

Bezahlen nicht nur an der Supermarktkasse

Doch nicht nur an der Supermarktkasse könnt ihr in Zukunft mit Apple Pay verwenden. Auch in vielen Apps und Online Shops wird es die Apple Pay Unterstützung geben, bzw. gibt es diese bereits. Als MacBook Pro Nutzer oder Nutzer eines neuen MacBook Air 2018 könnt ihr euch dann bequem mit eurem Fingerabdruck verifizieren und müsst keine lästigen Formulare im Online Shop ausfüllen. Nutzer älterer MacBooks müssen leider etwas mehr tippen. In Apps könnt ihr euch wie auch beim Bezahlen an der Kasse an eurem iPhone per TouchID oder FaceID legitimieren. Dabei ist Apple ganz wichtig, das egal ob an der Kasse oder im Online Shop oder einer App alle Daten bei euch bzw. der Bank bleiben. Apple gibt an keine Käufe zu speichern, die ihr per Apple Pay tätigt.

Mit diesen Banken könnt ihr Apple Pay nutzen

Zum start sind zwar schon einige Banken mit an Bord, vor allem im Vergleich mit Google Pay, aber noch lange nicht alle. Welche Banken bisher mit Apple Pay arbeiten, seht ihr in der Liste:

  • American Express
  • maestro
  • mastercard
  • VISA
  • boon.
  • bunq
  • comdirect
  • Deutsche Bank
  • fidor Bank
  • Hanseatic Bank
  • HypoVereinsbank
  • N26
  • O2 Banking
  • VIM PAY
  • Ticket Restaurant Edenred

Diese Banken kooperieren ab 2019 mit Apple Pay

Doch schon 2019 kommen weitere Banken hinzu, denn sicher vermisst ihr die eine oder andere größere Bank.

  • Consors bank
  • Consors Finanz
  • crosscard
  • DKB – Deutsche Kreditbank AG
  • FLEETMONEY
  • ING-DiBa
  • Revolut
  • sodexo
  • VIABUY

Wie ihr sehen könnt, fehlen dennoch noch einige große Banken wie z.B. die Volksbanken oder die Sparkassen. Diese scheinen an einer eigenen Lösung zu arbeiten bzw. halten an dieser fest. Ob sie dennoch auch bei Apple Pay einsteigen werden, ist aktuell noch nicht bekannt. Einige weitere Banken beobachten Apple Pay zum Start und steigen dann ggf. später ein. Aktuelle Informationen zu Banken und Partnern findet ihr auf der Seite von Apple Pay oder natürlich auch bei eurer Bank.

In diesen Geschäften könnt ihr bereits mit Apple Pay bezahlen

Hier mal eine Auflistung der Geschäfte, in denen ihr direkt schon mit eurem neuen Apple Pay zahlen könnt. Sicher gibt es noch einige mehr, die hier nicht aufgeführt sind. Wenn ihr noch Geschäfte entdeckt die nicht auf der Liste stehen, hinterlasst sie mir doch in den Kommentaren, damit andere Nutzer auch wissen, wo Apple Pay noch funktioniert.

Apple Pay Partner

Quelle: apple.com

Mich würde interessieren ob ihr Apple Pay nutzen werdet oder ob das Zahlen mit dem Smartphone für euch eher nichts ist? Schreibt es mir in die Kommentare, ich bin gespannt auf eure Meinung!